LifeProof WĀKE

Robuste Smartphone-Hüllen aus Ozeanplastik

8. Mai 2020 • 12:39 Uhr

Teilen:
Aus Fischernetzen werden nachhaltige Smartphone-Hüllen. (Foto: LifeProof)

Unglaublich viel Plastikmüll sammelt sich in den Weltmeeren. Aus diesen Abfällen macht der Hersteller LifeProof nachhaltige Smartphone-Hüllen. WĀKE bietet aber noch mehr.

Nachhaltige Smartphone-Hüllen gibt es mittlerweile einige. Prominentes Beispiel ist unter anderem Pela Case. Und Phee stellt aus Seegras unkonventionelle Cases her. Das Unternehmen LifeProof lässt ebenfalls etwas aus den Meeren holen, um daraus schützendes Zubehör für teure Smartphones zu fertigen. Genauer wird geborgene Fischereiausrüstung verwendet, die sonst die Tier- und Pflanzenwelt massiv gefährenden würde.

Das bieten die nachhaltigen Smartphone-Hüllen WĀKE

WĀKE ist der Name der neuen Reihe von LifeProof. Jede Hülle besteht zu mindestens 85 Prozent aus recyceltem Ozeanplastik. Darüber hinaus bieten die Cases weitere Vorzüge. So verfügen sie über ein attraktives, handliches Wellenmuster, sind auf Langlebigkeit ausgelegt und bis zu zwei Meter sturzsicher. Dass die Accessoires einmal aus Fischernetzen bestanden, seht ihr (leider) nicht. Das Material wird schließlich vor der Weiterverarbeitung zerkleinert.

LifeProof betont, dass man bemüht sei, nachhaltige Produkte zu entwerfen. Doch wäre man aktuell erst am „Anfang des Weges“ und daher bestrebt, sich fortlaufend zu verbessern. Eine Maßnahme ist es, die generelle Umweltbelastung zum Beispiel durch Kunststoffe zu senken, Plastik sinnvoll wiederzuverwerten und die Nutzungsdauer deutlich zu verlängern. Bis man das perfekte Produkt erschaffen hat, möchte man mit besseren Alternativen zu herkömmlichen Smartphone-Hüllen zeigen, dass es immer Lösungsansätze gibt. Und: Beim Kauf einer Hülle geht immerhin ein Euro an Organisationen, die sich dem Gewässerschutz verschrieben haben.

Übrigens: LifeProof recycelt eure Smartphone-Hülle, wenn ihr sie irgendwann nicht mehr brauchen solltet. Ob aus dieser dann eine neue wird?

Modelle für beliebte Telefone

LifeProof WĀKE ist für sämtliche aktuellen iPhone-Modelle vorgesehen, berücksichtigt werden auch das iPhone 11 Pro Max oder das iPhone SE (2. Generation). Sogar für euer älteres iPhone 6s bekommt ihr noch eine Hülle. Im Bereich der Android-Smartphones wird leider nur die Galaxy-S20-Reihe von Samsung bedacht. Gut zu wissen: Die Schützhüllen beeinträchtigen die Qi-Ladetechnologie nicht.

Preislich liegen die nachhaltigeren Hüllen zwischen 30 und 40 Euro, erhältlich sind sie bei Amazon und direkt auf der Hersteller-Webseite.

Teilen:

Kommentar schreiben